Helmers bei Facebook



Helmers Baumschulen GmbH
Shop B2B Shop-Login




Noch kein Login? Hier registrieren!
Startseite » Betriebe » Betriebsgeschichte

Betriebsgeschichte

Zeitleiste:

  • 1775 - Die Eiche vor dem Haus in der grünen Straße 9 wurde von Anna Katharina Siefken aus Halsbek gepflanzt.
  • 1945 - Betriebsgründung in Westerstede durch Friedrich Helmers
  • 1963 - Gründung des Halsbeker Zweigbetriebes
  • 1969 - Hochzeit Ulla und Helmerich Helmers, Eintritt von Frau Helmers in die Verwaltung
  • 1972 - Bau der Vermehrungsgewächshäuser in Seggern
  • 1974 - Übernahme des Betriebes durch Helmerich Helmers von seinem Vater
  • 1975 - Neues Firmenlogo Hamamelis und Festlegung der heutigen Firmenfarben
  • 1983 - Goldmedaille auf der IGA München für Taxus baccata 'Westerstede'
  • 1987 - Erster Computer im Betrieb - Beginn der Lohnabrechnung über EDV
  • 1989 - Neuanlage eines Schaugartens in der Grünen Straße, zur gleichen Zeit Bau eines Wintergartens für Verkaufsgespräche
  • 1990 - Gründung des Containerbetriebes durch Ulla und Helmerich Helmers als eigenständige GbR
  • 1995 - erste eigene Messebeteiligung auf der IPM in Essen
  • 1995 - Fachmesse Baum Erfurt
  • 1997 - Oldenburger Baumschultage
  • 1998 - die Homepage geht online
  • 2002 - Eröffnung des Bambusgartens Halsbek
  • 2002 - Bau des ersten Richelhauses
  • 2002 - erste Hausmesse
  • 2003 - Goldmedaille auf der IGA Rostock für Phyllostachys vivax aureocaulis
  • 2003 - Bau des zweiten Richelhauses
  • 2005 - Eike Helmers steigt nach seiner Ausbildungs- und Studienzeit in den Betrieb ein
  • 2006 - Gründung von Helmers Baumschulen GmbH
  • 2006 - IPM Essen - Teilnahme mit neuem Standkonzept
  • 2006 - Rhodo - 10x Oldenburgzertifikat für von Helmers ausgestellte Pflanzen
  • 2006 - Beginn der Bepflanzung der neuen Kulturflächen in Seggern (Quartier Siefkens Land)
  • 2006 - Bau eines großen Überwinterungshaus (Marke Richel) für Bambus im Betriebsteil Halsbek
  • 2007 - Verbesserung des innerbetrieblichen Transportes durch Toyota-Elektrozugfahrzeuge, 2 John-Deere-Gator und einen neuen MF-Traktor
  • 2007 - Erwerb der neuen Landfläche in Halsbek-Eggeloge
  • 2008 - Erweiterung des Containerbetriebsteils
  • 2009 - Neues Standkonzept auf der IPM präsentiert
  • 2009 - Erste Pflanzung auf der neuen Landfläche in Halsbek-Eggeloge
  • 2013 - November: Umzug des Büros in die neue Logistikhalle am Seggeriedenweg 36
  • 2013 - Dezember: Erste Verladung in unserer neuen Logistikhalle
  • 2014 - Oktober: Start des B2B Online-Shops
  • 2014 - Dezember: Betriebsübergabe an Eike Helmers
  • 2016 - Gewinn des Show Your Colours Award 2016 auf der IPM Essen für die Hochzeits-Hortensie®
  • 2017 - Baumschule Helmers GmbH & Co. KG ist Global G.A.P. zertifiziert (GGN 4056186877574)
  • 2017 - August: Auf der IGA Berlin erhält Helmers für seine Ausstellungsbeiträge Hortensien und Bambus insgesamt Zwei Große Goldmedaillen, 12 Goldmedaillen und 8 Silbermedaillen

Wetter in Westerstede

Kachelmann-Wetter XL Trend mit vielen Prognosen

Neues bei Helmers

Oldenburger Vielfalt


Oldenburger Vielfalt

Die nächste Oldenburger Vielfalt findet vom 20. bis zum 24. August 2018 statt.
Vom 1.8. bis zum 15.9.2018 präsentieren wir Ihnen auf unserer kleinen Sommer-Mustermesse etwa 300+ Musterartikel für den Spätsommer und Herbstverkauf!

 

Neuheitenpreis für Helmers auf der IPM 2018

Ilex Little Pirate

Der von Helmers Baumschulen GmbH vorgestellte Ilex meserveae 'Little Pirate' gewinnt die Auszeichnung "IPM NEUHEIT 2018" in der Kategorie Gehölze!

Global G.A.P.


Baumschule Helmers ist Global G.A.P. zertifiziert
GGN 4056186877574

Helmers Map Marker

Helmers Baumschulen GmbH
Seggeriedenweg 36
D-26655 Westerstede

E-Mail

E-Mail

Kein Pflanzenverkauf an Privat - nur Großhandel!

Alle Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt.
Keine unerlaubte Kopie und Verwendung in anderen Medien gestattet.

© 2018 Helmers Baumschulen GmbH
Impressum / Datenschutzerklärung nach EU-DSGVO

MENU