Fargesia species ‚Jiuzhaigou 8‘ (Colourful Form) – der farbenfrohe Gartenbambus

Botanischer Name: Fargesia species ‚Jiuzhaigou 8‘ (Colourful Form)

Deutscher Name: Der farbenfrohe Gartenbambus

Beschreibung: Aufrecht wachsender Bambus mit feinen, dunkelgrünen Blättern. Sehr farbenfrohe Halme, die Färbung reicht von Grün über Ocker hin zu verschiedenen Braun- und Rottönen. Die Wuchshöhe beträgt 3 m, dabei schlank bleibend.

Wuchshöhen:

In 5 Jahren ca. 2 m hoch
In 10 Jahren ca. 2,5 m hoch
Im Alter ca. 3 m hoch
Standort: Der Boden sollte ein gut durchlässiger, nahrhafter Gartenboden sein. Dabei sollte die Erde immer leicht feucht sein. Vermeiden Sie Staunässe – das mögen Fargesia nicht und die Wurzeln können faulen. Die Winterhärte von Jiuzhaigou 8 ist nach unseren Erfahrungen sehr gut.

Rhizomsperre: Alle Fargesia wachsen horstig, das heißt es bilden sich keine langen unterirdischen Ausläufer. Daher ist bei der Pflanzung keine Rhizomsperre notwendig.

Verwendungsmöglichkeiten: Unterschiede zu Jiuzhaigou 1: Bei Jiuzhaigou 8 sind die Halme vielfarbiger, das Laub ist etwas größer und es gibt etwas weniger Blattrollen.

Vermehrt durch: Teilung

Pflanzanleitung: Pflanze aus Topf nehmen, ins Pflanzloch so tief einsetzen, wie sie vorher im Topf stand. Erde anfüllen, andrücken, wässern. Alle Fargesia wachsen horstig, das heißt es bilden sich keine langen unterirdischen Ausläufer. Daher ist bei der Pflanzung keine Rhizomsperre notwendig.

Unser Gärtnertipp: Ein wunderschöner, zierlicher Bambus mit bunten Halmen! Ideal an der Terrasse als Sichtschutz gepflanzt!