Start der 21. Helmers-Wintermesse

Am 1. November 2022 startet unsere 21. Helmers-Wintermesse (die Messe läuft bis zum 31. Januar 2023).

Wir zeigen in unserer Musterstraße exakt 631 Muster fein säuberlich von A-Z sortiert für Ihre schnelle Frühjahrsorder, alles in der Messe mit Klarpreis für Wiederverkäufer ausgezeichnet.

Außerdem bieten wir in unserem Ausbindemarkt 3.929 Formgehölze, Besonderheiten, Einzelstücke zum Aussuchen – alle durchnummeriert und ebenfalls mit Klarpreis für einen schnellen Überblick ausgezeichnet.

Die Messe ist werktäglich von Montag bis Freitag während von 9 bis 16 Uhr geöffnet, Besuche außerhalb dieser Zeiten sind auf Vereinbarung möglich. Zwischen Weihnachten und den Heiligen Drei Königen machen wir im Betrieb eine kleine Winterpause.

Wir zeigen in der Messe auch einige Themenaufbauten wie z.B. unser neues Konzept Stars of Nature® – Plants for a better Planet, Chic in Schale®, Die Dolly Buster Hortensie, Bambus aus der Well Born Bamboo Africa® Serie, einen Weihnachstaufbau und vieles mehr!

Hier einige Fotoimpressionen als Vorschau auf die Helmers-Wintermesse:

Willkommen auf der 21. Helmers Wintermesse
Unsere Wintermesse findet an gewohnter Stelle in unserem Richelhaus am Seggeriedenweg 36 in Westerstede statt
Unsere Musterstraße startet bei A wie Abies und wir zeigen insgesamt 631 Muster fein säuberlich von A-Z sortiert für Ihre Frühjahrsorder. Alle Artikel sind mit Klarpreis für Wiederverkäufer ausgezeichnet.
Aufbau Chic in Schale®
Solitär-Nordmanntanne weihnachtlich dekoriert
Kleine Koreatanne Molli
Weihnachtsaufbau
Fargesia – der Gartenbambus im breiten Sortiment von 40-60 cm Höhe bis zu 175-200 cm Höhe
Aufbau Dolly Buster Hortensie
Gelbe Säuleneiben und veredelte Zwerg-Schirmtannen
Ausbindemarkt mit 3.929 besonderen Gehölzen, Formpflanzen, Einzelstücken zum Ausbinden. Alle durchnummeriert und mit Klarpreis für Wiederverkäufer ausgezeichnet.
Ausbindemarkt mit 3.929 besonderen Gehölzen, Formpflanzen, Einzelstücken zum Ausbinden. Alle durchnummeriert und mit Klarpreis für Wiederverkäufer ausgezeichnet.
Ilex in der Musterstraße
Rhododendron in der Musterstraße
Ilex Golden Gem als Goldherzen zum Ausbinden
Abies koreana Molli im Ausbindemarkt
Pinus uncinata und Pinus nigra Select im Ausbindemarkt

Wir freuen uns auf Ihren Besuch – eine Tasse Tee oder Kaffee für einen Klönschnack nach der Messe steht für Sie bereit 🙂


Throwback Thursday – Blick in die Vergangenheit

Am Throwback Thursday wollen wir euch in loser Reihenfolge einige Fotos aus der Vergangenheit der Baumschule Helmers zeigen.

Das heutige Bild stammt aus dem Jahr 1959. Auf dem Foto sieht man den Bau des ersten Gewächshauses bei Helmers, rechts ist Helmerich Helmers zu sehen.
Helmerich Helmers absolviert in dem Jahr sein erstes Lehrjahr als Baumschulgärtner.

Weitere Fotos folgen an den nächsten Donnerstagen!

#betriebsgeschichte #helmersbaumschulen #throwbackthursday #tbt

Throwback Thursday – Blick in die Vergangenheit

Am Throwback Thursday wollen wir euch in loser Reihenfolge einige Fotos aus der Vergangenheit der Baumschule Helmers zeigen.

Helmers erstes Logistikzentrum – Helmers Hütte.

Nach dem Krieg – ein erster Meilenstein. Ein erstes Baumschulgebäude entstand.

Baumaterial war eben das was man so hatte.

Weitere Fotos folgen an den nächsten Donnerstagen!

#betriebsgeschichte #helmersbaumschulen #throwbackthursday #tbt

Throwback Thursday – Blick in die Vergangenheit

An den kommenden Donnerstagen wollen wir euch in loser Reihenfolge einige Fotos aus der Vergangenheit der Baumschule Helmers zeigen.

Hier nun ein Foto von 1939 – die allerersten Anfänge der Baumschule Helmers am Seggeriedenweg.

Auf dem Foto sind der Betriebsgründer Friedrich Helmers mit seiner Frau Ellen Helmers und seiner Schwiegermutter zu sehen.

Im Hintergrund sind die ersten Anpflanzungen zu erkennen.

Der Ausbruch des 2. Weltkrieges stoppte dann den Start und den weiteren Ausbau der Baumschule Helmers.

Weitere Fotos folgen an den nächsten Donnerstagen!

#betriebsgeschichte #helmersbaumschulen #throwbackthursday #tbt

Heute ein Foto aus der Rubrik „Mit Fargesia wäre das nicht passiert“.

Im Helmers-Schaugarten in der Grünen Straße stand ein großer Phyllostachys bissetii, damals ohne Rhizomsperre gepflanzt.
Das Foto der Pflanze ist von 2004.

Wir haben jetzt einige Rhizome der Pflanze ausgegraben, an den herausgenommenen Pflastersteinen sieht man sehr gut den Rhizomverlauf unter dem Pflaster.

Phyllostachys ist ein Traum in der Gestaltung, aber sollte immer mit Rhizomsperre gepflanzt werden.

#mitfargesiwäredasnichtpassiert #rhizomsperre #bambus #fargesia #phyllostachys

Aktuelle Pflanzen für Kalenderwoche 36 & 37/ 2022

Frische Fotos aus unseren Quartieren – hier einige ausgewählte Pflanzen für die Kalenderwochen 35 & 36/ 2022.

Verkauf nur an Wiederverkäufer (B2B) – die angegebenen Mengen sind eine Momentaufnahme – wenn weg dann weg.

Anfragen gerne an info@helmers.de oder gleich bestellen im Helmers Profi-Shop unter helmers.de

#pflanzen#GreenPower#angebot#B2B#wochenangebot#story

Berberis thunbergii ‚Harlequin‘ C 2 20- 30
Buddleja davidii ‚Buzz‘  -R- i.S. C 3 schöner Farbmix
Fargesia spe. ‚Malachite Monkeys‘ (R) EU-S C 10 80-100
Ficus carica ‚Firoma‘  -R- C 5 40- 60
Hydrangea pan. ‚Limelight‘  -S- C 5 40- 60
Hydrangea pan. ‚Skyfall‘ (EU-S) C 5 40- 60
Hydrangea panic. ‚Magical Candle‘  -R- C 5 40- 60
Juniperus scopulorum ‚Blue Arrow‘ C 5 60- 80
Physocarpus opulifolius ‚Little Angel‘ C 3 30- 40
Prunus lauroc.’Caucasica‘ C 5 40- 60
Prunus lauroc.’Sofia‘  -R- C 5 40- 60
Rhamnus frangula ‚Fine Line‘  -R- C 5 40- 60
Thuja occidentalis ‚Danica‘ C 7,5 Plastikotta 30- 40
Weigela florida ‚Magical Rainbow‘  -R- C 5 40- 60

Aufschulung Solitärbambus

Gestern hatten wir im Ammerland eine kleine Hitzepause und wir haben die Zeit genutzt, um Fargesia für Solitärbambus aufzuschulen.

Auf dem Foto sehen Sie frisch gepflanzte Fargesia spathacea ‚Ivory Ibis‘ ® EU-S aus der Well Born Bamboo Africa Serie.

Jetzt sind die Pflanzen etwa 125 cm hoch, bis zum Herbst 2023 soll dieser Satz eine Zielgröße von 175-200-250 cm erreichen und dann als Solitärbambus z.B. für den Gartenlandschaftsbau verkauft werden.

Ideale Verwendung als fertige Bambushecke, zum Sichtschutz und als beeindruckende Solitärpflanze.


#solitärbambus #gartenlandschaftsbau #fargesia #großegrößen #sichtschutz #bambushecken #solitärpflanzen #helmersbaumschulen #ammerland #westerstede #bambus